Lost in Books

Mein Bücherreich ~

  

"When I look at my room, I see a girl who loves books."

(John Green - Looking for Alaska)

I 23 I German I Book Blogger I

 

...is obsessed with books, Sailor Moon, "Friends" (Joey!), fairytales, ...

Effi Briest. Roman.

Effi Briest. Roman. - Theodor Fontane Auf Seite 60 abgebrochen.An "Irrungen Wirrungen" von Fontane, Schullektüre, habe ich mittlerweile nur noch ziemlich schlechte Erinnerungen. Aber dennoch fand ich den Inhalt von "Effi Briest" soweit ansprechend, dass ich doch nochmal einen Versuch starten wollte. Tja, letztlich hätte ich mir das sparen können, denn eigentlich fällt mein Urteil genauso aus wie damals bei "Irrungen Wirrungen". Es ist furchtbar langweilig. Langweilig, langweiliger, Effi Briest. Ich bin mir sicher, dass man hier bestimmt viel über die Zeit lernen kann und es ist sicherlich super für die Schule geeignet, aber ich habe daran einfach keinen Spaß. Es ist mir zu langweilig geschrieben, viel zu detailliert. Oft habe ich einfach ein paar Beschreibungen überlesen um zu den Dialogen zu kommen, die teils leicht amüsant waren. Aber das genügt für mich nicht, um das Buch weiterlesen zu wollen.Seit ein paar Tagen habe ich das Buch, angefangen, stets neben mir liegen, aber ich bin einfach nicht mehr motiviert, auch nur einen Satz oder gar Wort daraus zu lesen. Fontane ist einfach nichts für mich, daher: Nie wieder Fontane. Nee, nee, nee.Die (ich glaube neueste *überleg*) Verfilmung will ich allerdings immer noch schauen. Dann werde ich mich mal bei wikipedia erkundigen, was noch alles passiert :p

Ich lese gerade

Der weiße Neger Wumbaba I - III: Alle Handbücher Des Verhörens
Axel Hacke, Michael Sowa
Bereits gelesen: 93/216 pages
Blinde Weide, schlafende Frau
Haruki Murakami, Ursula Gräfe
Die Rebellin (Die Gilde der Schwarzen Magier, #1)
Trudi Canavan
MacBest
Terry Pratchett, Andreas Brandhorst