Lost in Books

Mein Bücherreich ~

  

"When I look at my room, I see a girl who loves books."

(John Green - Looking for Alaska)

I 23 I German I Book Blogger I

 

...is obsessed with books, Sailor Moon, "Friends" (Joey!), fairytales, ...

Flammenflügel

Flammenflügel - Wolfgang Hohlbein, Nina Blazon, Katja Brandis, Monika Felten, Peter Freund, Ralf Isau, Kai Meyer, Ulrike Schweikert, Peter Schwindt So. Nachdem das Buch nun seit ein paar Monaten auf meinem Nachttisch liegt, habe ich endlich mal mit angefangen *hust*Kurzgeschichte 1: Ulrike Schweikert - ReyvigurDie erste Geschichte im Buch und mit 40 Seiten sogar recht lange. Allerdings überzeugt bin ich nicht. Im ersten Anlauf bin ich über 10 Seiten nicht hinausgekommen, weil es mir einfach zu langweilig war. Und jetzt, nachdem ich es geschafft habe, die Geschichte zu beenden: Immernoch langweilig. Dabei ist Potential sicherlich vorhanden, aber ich finde das Thema etwas zu "komplex" für eine Kurzgeschichte und deswegen hat mir besonders das Ende und die "Wandlung" nicht gefallen, mir ging das einfach zu schnell.Trotzdem. Nett war es irgendwie trotzdem.**Kurzgeschichte 2: Kai Meyer - Komm, schweb mit mir, mein AmethystBesser als die erste Geschichte, aber kein Highlight. Die sehr kurze Geschichte hat zwar nur wenig Inhalt, aber es passt so. Und ich fand es insgesamt wirklich süß zu lesen. Allerdings wirklich warm bin ich mit der Geschichte nicht geworden, was vor allem an dem männlichen Erzähler lag und seinem "Schwerpunkt" der Geschichte. *augenroll***,5Kurzgeschichte 3: Nina Blazon - Die TombolaBisher die beste Geschichte. Den Plot fand ich wirklich sehr gelungen, war mal was ganz anderes. (Hätte sicherlich auch einen guten Roman abgegeben^^) Den Schreibstil mochte ich gerne, nur dass es mich ab und an nicht richtig fesseln konnte, hat mich gestört^^***,5Kurzgeschichte 4: Peter Schwindt - DrachenwinterVon dem Autor hatte ich bisher noch nichts gelesen und ich muss sagen, ich bin überrascht. Insgesamt mochte ich die Geschichte ziemlich gerne. Der Schreibstil hat mir sehr zugesagt, da werde ich gleich mal schauen müssen, was der Herr sonst noch alles geschrieben hat.Die Geschichte an sich hatte gar nicht soo viel mit Drachen zu tun, aber mir hat der Aufbau ziemlich gut gefallen. Aber irgendwie war es mir so trotzdem zu traurig, mit sowas hatte ich nicht gerechnet...***Kurzgeschichte 5: Peter und Florian Freund - DragonLandDer Plot war recht interessant und spannend, auch wenn es mich etwas zu sehr an "Jurassic Park" mit Drachen erinnert hatte.Was mich aber am meisten störte: Die Sprache. Viel zu einfach, selbst für ein Jugendbuch, und Sätze wie "Sein Akzent war so dick wie ein Känguru-Steak." (ähja, ein dicker Akzent. Kannte ich so bisher nicht und klingt seltsam.) haben mich öfter aus der Handlung raus geworfen. Außerdem finde ich es furchtbar nervig, wenn man Charaktere mit einer anderen Nationalität so "klischeehaft" reden lässt, z.B. der Australier redet ein Mischmasch aus Deutsch und Englisch und der Japaner macht aus jedem r ein l. -.-*Kurzgeschichte 6: Katja Brandis - SilberschattenDie erste Hälfte fand ich überraschend gut, aus der Idee hätte man sicherlich auch einen guten Roman machen können. Aber das Ende hingegen war ja mal ein Witz -.- Hat mir überhaupt nicht gefallen, zu konstruiert, als wenn man schnell noch irgendein Ende bräuchte.**Kurzgeschichte 7: Ralf Isau - Das versteinerte HerzZwar irgendwie nett zu lesen, aber thematisch einfach nicht meins und mir war es fast etwas zu politisch und theatralisch, teilweise habe ich es auch nur überflogen...*,5Kurzgeschichte 8: Monika Felten - Die Legende der weißen DrachenInteressante Idee, allerdings fand ich die Umsetzung ziemlich langweilig. Allerdings hat mich das Ende sehr überrascht, und gut gefallen!**Kurzgeschichte 9: Wolfgang Hohlbein - DrachenträumeGanz und gar nicht meins. Ich mochte die Story nicht so und vor allem konnte ich mit 8-9 jährigen Charakteren, die sich (anzüglich) wie Teenager verhalten, nichts anfangen und nur den Kopf schütteln.*

Ich lese gerade

Der weiße Neger Wumbaba I - III: Alle Handbücher Des Verhörens
Axel Hacke, Michael Sowa
Bereits gelesen: 93/216 pages
Blinde Weide, schlafende Frau
Haruki Murakami, Ursula Gräfe
Die Rebellin (Die Gilde der Schwarzen Magier, #1)
Trudi Canavan
MacBest
Terry Pratchett, Andreas Brandhorst